Vorschau

Monster Hunter

FSK 16 104 min Demnächst
"Monster Hunter" erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer bestehen wollen, müssen sie lernen zusammenzuarbeiten und sich zu vertrauen. Denn es geht hier um Leben oder Tod... (Quelle: Verleih)

Ostwind - Der große Orkan

FSK 0 103 min Demnächst
Ein heftiger Sommersturm treibt eine reisende Pferde-Zirkus-Show nach Kaltenbach. Ari (Luna Paiano), die sich mittlerweile gut auf dem Gestüt eingelebt hat, wird von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen und will mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und Ostwinds Hilfe einem alten Showpferd helfen. Doch als der fanatische Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) ihren waghalsigen Plan enttarnt, gerät Ostwind in Gefahr. Im letzten Moment kehrt Mika (Hanna Binke) aus Kanada zurück, denn nur mit vereinten Kräften kann es Mika und Ari gelingen, ihren geliebten Ostwind zu retten ... (Quelle: Verleih)

Contra

FSK 12 103 min Demnächst
Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss damit wesentlich besser. Pohl und Naima sind gleichermaßen entsetzt, doch mit der Zeit sammelt die ungleiche Zweckgemeinschaft erste Erfolge - bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen offenbar nur einem Zweck dient: den Ruf der Universität zu retten. (Quelle: Verleih)

Wonder Woman 1984

FSK 12 152 min Demnächst
Das neueste Leinwandabenteuer von Wonder Woman ist in den 1980er-Jahren angesiedelt. Die Superheldin sieht sich darin mit gleich zwei völlig neuen Gegnern konfrontiert: Max Lord und Cheetah. (Quelle: Verleih)

Parfum des Lebens

FSK 6 101 min Demnächst
Wenn Chauffeur Guillaume Favre (Grégory Montel) etwas nicht brauchen kann, dann so eine nervige Kundin wie Anne Walberg (Emmanuelle Devos). Guillaume hat schon genug Ärger am Hals -er kämpft nach seiner Scheidung um das gemeinsame Sorgerecht für seine Tochter Léa, und sein Chef Arsène droht ihm mit dem Rausschmiss. Dazu ist Anne seine anstrengendste Kundin seit langem: Sie verströmt Eiseskälte, sagt niemals Bitte oder Danke, behandelt ihn von oben herab. Und trotzdem besteht sie gegenüber Arsène darauf, nur von Guillaume gefahren zu werden... Für Guillaume ist Anne ein Rätsel -und die Jobs, zu denen er sie fährt, sind ebenfalls sehr merkwürdig. Als ehemalige Star-Parfumeurin hält sie sich als Geruchsberaterin über Wasser, nachdem sie zeitweise ihren Geruchssinn verloren hatte und in der Parfum-Branche abgemeldet ist. Das erfährt Guillaume erst nach und nach, als sich Anne ihm gegenüber doch öffnet. Als Anne einen Rückfall erleidet, wird er zu ihrem Retter - und Anne verändert Guillaumes Leben... (Quelle: Verleih)

Die Croods - Alles auf Anfang

FSK 0 96 min Ab dem 01.07.2021
Was könnte gefährlicher sein als prähistorische Kreaturen mit gewaltigen Zähnen? Was könnte schlimmer sein als das Ende der Welt? Seit sie in der fernen Vergangenheit des Jahres 2013 zum ersten Mal ihre Höhle verließen, haben die Croods alle Gefahren gemeistert und weltweit die Herzen des Kinopublikums und eine Oscar®-Nominierung gewonnen. Aber diese Weihnachten trifft die Familie auf ihre größte Herausforderung - den prähistorischen Endboss ... eine andere Familie! (Quelle: Verleih)

Black Widow

FSK (noch) unbekannt Ab dem 08.07.2021
Nur wenigen Fortsetzungen einer Filmreihe wird mit größerer Vorfreude entgegengefiebert als dem Beginn der 4. Phase des Marvel Cinematic Universe - und sie könnte kaum fulminanter starten als mit dem heiß ersehnten Solo-Auftritt von Black Widow! Am 30. April 2020 kehrt Scarlett Johansson alias Natasha Romanoff auf die Leinwand zurück, zusammen mit den äußerst spannenden MCU-Newcomern David Harbour als Alexei aka The Red Guardian, Florence Pugh als Yelena, O-T Fagbenle als Mason und Rachel Weisz als Melina. (Quelle: Verleih)

Wer wir sind und wer wir waren

FSK 6 101 min Demnächst
Was geschieht, wenn die Liebe eines Lebens zerbricht? Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit bald 30 Jahren verheiratet und leben in einem malerischen Küstenort im Süden Englands. Völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Sohn Jamie (Josh O'Connor), um Grace zu verlassen - wegen einer Anderen. Grace ist am Boden zerstört. Doch die willensstarke Exzentrikerin gibt nicht so leicht auf. Sie beschließt, um ihren Mann zu kämpfen... (Quelle: Verleih)

Free Guy

FSK (noch) unbekannt Demnächst
FREE GUY erzählt die Geschichte eines einsamen Bankkassierers, der feststellt, dass er in Wahrheit ein Hintergrund-Charakter in einem offenen Videospiel Free City ist. (Quelle: Verleih)

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

FSK (noch) unbekannt 165 min Demnächst
James Bond (Daniel Craig) hat seine Linzenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist. (Quelle: Verleih)

Lauras Stern

FSK 0 79 min Demnächst
Als die kleine Laura mit ihren Eltern in eine neue Stadt zieht, ist sie sehr traurig, denn sie fühlt sich sehr allein und findet dort auch keine Freunde. Doch dann liest Laura eines Tages einen kleinen Stern auf - er ist vom Himmel heruntergefallen und hat sich dabei verletzt. Umgehend verarztet Laura die abgebrochene Zacke und der kleine Stern und sie werden bald beste Freunde. Doch es gibt ein Problem: Der Stern kann nicht bleiben... (vf)

Wunderschön

FSK 6 132 min Demnächst
Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich "kurz vor der 60" nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN - ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll. (Quelle: Verleih)

Tod auf dem Nil

FSK (noch) unbekannt 134 min Demnächst
TOD AUF DEM NIL basiert auf dem 1937 erschienenen Krimi von Agatha Christie. In dem gewagten Mysterythriller von Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden. Der Ägyptenurlaub des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot an Bord eines mondänen Flussdampfboots wandelt sich zu einer erschütternden Suche nach einem Mörder, als die idyllischen Flitterwochen eines perfekten Ehepaars ein jähes und tragisches Ende erfahren. Erzählt vor der epischen Kulisse endloser Wüstenlandschaften und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, versammelt diese Geschichte ungezügelter Leidenschaft und lähmender Eifersucht eine kosmopolitische Gruppe makellos gekleideter Reisender und so viele raffinierte und bösartige Handlungswendungen, dass das Publikum bis zur letzten schockierenden Auflösung rätseln und mitfiebern wird. (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.